Trotz Bezahlschranke steigende Zugriffszahlen im Jahresvergleich und erste nennenswerte Online-Abos

Im zweiten Monat nach Einführung unserer verschärften Bezahlschranke zählen wir auf Rhein-Zeitung.de steigende Zugriffs- und Online-Abonnement-Zahlen. Dem erwarteten Knick nach unten nach Einführung der Schranke am 1. August bei den Visits folgte im September eine leichte Entwicklung nach oben.

Bildschirmfoto 2014-10-08 um 00.05.40

Die Zahlen  im einzelnen veranschaulichen trotz Paywall ein Plus von 20 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat:

Bildschirmfoto 2014-10-08 um 00.01.05

Bei der Gesamtschau auf die Zugriffszahlen von Rhein-Zeitung.de über mehrere Jahre bemerken wir durchaus eine Dämpfung bei den Steigerungsraten nach Einführung der Bezahlschranke am 1. November 2013 und der verschärften Schranke am 1. August 2014:

Bildschirmfoto 2014-10-08 um 00.06.49

 

Entscheidend für uns sind aber die harten Zahlen bei den Web-Abos, Monats-Abos, der besonders harten Währung der Digital-Abos für unser E-Paper und den E-Paper-Abos zusätzlich zum Print – sowie intern die Zahl der Regstrierungen. Und dabei zählen wir im September:

  • ein Plus von 6,5 Prozent bei den Registrierungen. Dahinter verbergen sich Leser, die unsere Website mit Benutzername und Kennwort ansteuern können
  • ein Plus von 5,4 Prozent bei den verkäuften Tagespässen
  • ein Minus von 13,8 Prozent bei den Monatspässen, was offenbar daran liegt, dass mehr Leser ein Jahres-Abo bevorzugen:
  • ein Plus von 18,4 Prozent bei den Jahres-Abos fürs Web.
  • Darüber hinaus überschreiten wir erstmals die 1000er-Marke bei der Zahl der reinen digitalen Abos fürs E-Paper.

Die Zahlen im Einzelnen:

Bildschirmfoto 2014-10-08 um 00.46.31

 

 

 

 

 

Von Marcus Schwarze, Redakteur Rhein-Zeitung

 

 

Marcus Schwarze

2 Gedanken zu „Trotz Bezahlschranke steigende Zugriffszahlen im Jahresvergleich und erste nennenswerte Online-Abos

  1. Pingback: In eigener Sache: vtaktuell wird kostenpflichtig « vtaktuell

  2. Pingback: Recommended Reading: Paywall-Bericht, Multichannel-Kundenbindung & Social Media Spickzettel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.