BLOG: Silke Bauer

Das letzte Kartenspiel

Vier Tage nach meinem Krankenhausbesuch bei Birgit finde ich eine Sprachnachricht von Yalda auf meinem Handy. Sie erzählt mir, dass die Ärzte bei Birgit Metastasen in der Lunge, in der Leber und im Kopf gefunden haben. Die Ärzte haben ihr außerdem einen ganzen Liter Wasser aus der Lunge gepumpt. Ich kann das kaum glauben, denn […]

Silke Bauer

Verdacht auf Thrombose

21. Januar Anke, die Hospizdienstchefin, ruft mich an und erzählt mir, dass Birgit im Krankenhaus liegt. Verdacht auf Thrombose. Auch das noch. Bevor ich mich mit Palliativbegleitung auseinandergesetzt habe, war mir überhaupt nicht klar, dass Krebs viel mehr als nur Krebs bedeutet. Die ganzen Folgeerscheinungen sind unheimlich gefährlich. Birgit schläft viel und ist zu schwach, […]

Silke Bauer

„Beim Fallen habe ich immer ein vierblättriges Kleeblatt gefunden“

  Kurz vor Silvester Weihnachten ist vorbei und ich sitze wieder in B.‘s Küche. Sie spielt zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Hospizbegleiterin Y. Rommee und lacht. Man spürt, dass sie aufblüht, wenn Besuch im Haus ist. Die Ablenkung scheint ihr gut zu tun. Doch sie sieht krank aus. Am Morgen hat sie sich wieder […]

Silke Bauer

21. Dezember: Die Fotosession

Heute ist bei B. wieder Full House angesagt. Unser Fotograf Reiner, die Sterbegleiterin Y. und ich sind zu Besuch. Doch heute geht es der Patientin nicht gut. Wir warten bei ihrer Mutter in der Küche, bis B. schließlich kommt. Sie musste sich übergeben und umziehen, erzählt sie. Ihr ist ständig übel. Obwohl die letzte Chemo […]

Silke Bauer

Kurz vor Weihnachten

17. Dezember Heute steht ein weiterer Besuch bei B. an. Ich habe wieder nicht gut geschlafen und bin angespannt. Die Chefin des Hospizdiensts hat Urlaub, deswegen sieht heute ihre Kollegin nach der Patientin. Es wird voll an B.‘s Küchentisch, denn auch unser Fotograf Reiner ist dabei. Erst mal ohne Kamera. Er soll B. kennenlernen und […]

Silke Bauer

Die Vorbereitungen

Anfang November Nachdem ich mich entschieden habe, dass ich gerne die Leute vom Hospizdienst begleiten möchte, rufe ich erst einmal dort an und frage, ob eine Reportage überhaupt möglich ist. Die Frau am Telefon ist begeistert und sagt mir, ich solle am Montag ihre Chefin anrufen, die die Arbeit des Hospizdienstes koordiniert. Die würde sich […]

Silke Bauer