Jugendfußball-Masters in Birkenfeld: Tolle Talente, aber lieblose Organisation

Neuneinhalb Stunden war ich am Samstag in der Birkenfelder Sporthalle am Berg beim Jugendfußball-Masters. Alleine wegen der jungen Kicker hat sich der Aufwand gelohnt. Doch es gab auch Dinge, die ich kritisch sehe. Erneut hat mich Hallenfußball nach Futsalregeln nicht überzeugen können, und ich fand den Rahmen für das Masters fad. Doch zunächst zum sportlichen […]

Sascha Nicolay

Meine Berlinale 2015 von A bis Z

Eine Woche Berlinale – eine Woche lang Filme bis zum Umfallen, Promibegaffen und Gehetze von Kino zu Kino. Meine Berlinale von A bis Z: A wie Anke: Leider nicht selbst dabei gewesen, aber so viel, wie über Anke Engelkes “Flirt” mit James Franco getratscht wurde, konnte auch ich nicht umhin mir das Video dazu anzusehen. […]

Christina Nover

Wer Fußball spielt, darf nicht zur Fastnacht

Es reicht! Der SWFV muss endlich einschreiten – oder der DFB – oder noch besser die FIFA. Fußball und Fastnacht passt nicht zusammen. Deshalb erwarte ich auf den nächsten Verbandstagen folgenden einfachen Antrag: Wer Fußball spielt, darf nicht zur Fastnacht. Jedes Jahr ist es dasselbe. Voller Elan stürzen wir Amateurfußballtrainer uns mit unseren Kickern hochmotiviert […]

Sascha Nicolay

Olau! Unterwegs beim Koblenzer Rosenmontagszug

Früh aufstehen, sich ins Kostüm zwängen, sich selbst und noch die gesamte Fußgruppe schminken, den Bollerwagen packen – so ein Jeck hat ordentlich zu tun, bevor er endlich los geht: Der Rosenmontagszug. Doch nicht nur die Wagenbauer, Tanz- und Fußgruppen, Uniformierten und Ordner müssen sich wappnen – auch der Zugmarschall ist froh, wenn es endlich […]

Jennifer de Luca

Mein Fazit zu 10 1/2 Filmen

Warum fährt man eigentlich zur Berlinale? Um Filme zu schauen, oder Stars zu gucken? Mit den elf Filmen, in die ich gegangen bin, habe ich sicher keinen Rekord geknackt – manch ein Kollege schaffte es auf sechs Filme pro Tag – was allerdings nur möglich ist, wenn man die Pressekonferenzen links liegen lässt. Ob der […]

Christina Nover

Mobiler Journalismus: Ein Videobeitrag mit anfangs 42 Aufnahmen komplett aus dem Handy

Immer wieder erstaunlich ist, wie viel Technik und Möglichkeiten mittlerweile in einem kleinen Smartphone steckt. Fotoapparat, Videokamera, Schnittstudio, Textprogramm, Website-Gestalter, Veröffentlichungsprogramm und Marketinginstrument – das alles gelingt inzwischen fast intuitiv auf dem kleinen Display eines iPhones 6. [...]

Marcus Schwarze

Nach “Elser”: Eine Dosis Disney bitte

Endspurt – das habe ich mir gedacht und mich an meinem letzten Tag auf der Berlinale um 9.30 Uhr in “Elser” gesetzt. Oliver Hirschbiegel hat die Geschichte des Schreiners Georg Elser verfilmt, der 1939 mit einem Attentat auf Hitler scheiterte. Seine Bombe explodierte 13 Minuten zu spät. In der Schule habe ich einst ein Referat […]

Christina Nover

Sadomaso-Märchen auf der großen Leinwand

380 Plätze hat der Kinosaal im imaX in Berlin, in dem “Fifty shades of grey” offiziell zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert wird. Die Warteschlange ist lang – schon 1,5 Stunden vor Beginn der Vorstellung sind Journalisten da, um sich einen Platz zu sichern. Es kommen bei weitem nicht alle in den Saal. Diejenigen, die […]

Christina Nover

Warum gibt’s denn hier kein Popcorn?

Kino und Popcorn, das sind für mich zwei Dinge, die zusammengehören wie Berlin und der Bär. Aber auf der Berlinale herrscht im Kino Knusper-, Raschel- und Schmatz-Verbot. Ja sogar Schlürf und Zisch ist nicht erlaubt. Die bei der Filmpremiere teuer erworbende Cola muss vor dem Saal hinuntergestürzt werden – egal ob der Film weit über […]

Christina Nover