Wie sich Rhein-Zeitung.de im April entwickelt hat

Das Paygate auf Rhein-Zeitung.de hat im April weiter Fahrt aufgenommen. In fast allen Kategorien gab es bei den verkauften Pässen Zuwachs, nur bei den Monatspässen sind die Zahlen rückläufig. Deutlich mehr als 3000 verkaufte Pässe verbuchten wir im April – bei einer steigender Zahl von Abonnenten, die sich eine Registrierung zulegen, um Rhein-Zeitung.de zu nutzen.

3141 verkaufte Pässe verbuchten wir im April 2016. Ein Jahr zuvor waren es noch 1814. Die Daten im Einzelnen:


Marcus Schwarze

Ein Gedanke zu „Wie sich Rhein-Zeitung.de im April entwickelt hat

  1. Pingback: Aktuelles #GesäuselundGenörgel – cdv!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.